Über

Der Drecksklub

Seit 2023 wird der Drecksklub entwickelt und durchgeführt von wonderlendt performances.

www.wonderlendt.de

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

2012 – 2022 wurde der Drecksklub entwickelt und durchgeführt vomt vom Braunschweiger Künstler-/Theaterkollektiv

agentur T wurde im Sommer 2012 gegründet.
Die Gründungsmitglieder Martin von Hoyningen Huene und Mirja Lendt schlossen sich zusammen um ihr Interesse an diversen Bereichen (Theater / Musik / Film / Literatur…) in eigenen Formaten unterzubringen, zu mischen, damit zu experimentieren, um innovative Projekte zu entwickeln und sich kreativ auszutoben.

Projektabhängig arbeitet agentur T mit verschiedenen, wechselnden Künstler*Innen zusammen.
Bisherige Wirkungsstätte und Kooperationspartner ist das LOT-Theater e.V. Braunschweig. Eine mehrmalige Förderung erhielt der Drecksklub bisher durch die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

Weitere Produktionen

Der Drecksklub ist nicht die einzige Arbeit der agentur T.

Bisher werden und wurden ebenso vielfältige Theaterproduktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt.

Weiteres darüber könnt ihr auf der agentur T Homepage erfahren:

agentur T Homepage
agentur T auf Facebook